Felix
  Felix
 

Felix wurde am 29. August 1982 in Berlin - Köpenick, als erster Sohn einer Schauspielerfamilie, geboren. Damit war sein späterer Berufsweg eigentlich vorprogramiert.
Doch obwohl er sich als Kind eher für alles was mit Technick zu tun hatte interessierte, übernahm er bereits im Schultheater verschiedene Rollen. Ebenso stand er bereits als Kind vor der Kamera und spielte u.A. in der deutschen Krimi-Serie "Tatort" mit, wo er erste Erfahrungen sammeln durfte, was es heißt einen Sterbenden zu spielen.
In dieser Zeit entdeckte Felix auch die Lust an der Synchronarbeit. Wer kennt nicht die Filme "Kevin - allein zu Haus" und "Kevin - allein in New York". Und wer die Filme kennt, hat sicherlich schonmal auf die Stimme des Hauptdarsteller geachtet. Genau, richtig geraten. Dem smarten, blonen Junge lieh Felix in der deutschen Version seine Stimme.


Fortsetzung folgt...

 

 

 
  Diese Seite wurde heute von 4 Besucher (23 Hits) besucht  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=